j
A Monster Calls

Kein Kommentar | 20.03.2012 | Dezign, One Art Please, Tous les Crêpes |

Wir hatten das hier schonmal aber ich hab’s jetzt gelesen und empfehle euch hiermit allen, das auch zu tun.

Das ist zwar ein Jugendbuch mit Bullying und all dem Pipapo und ich bin zwar nicht so der Fan von dem, was man wohl Urban Fantasy nennt (Fantasy im hier und jetzt) aber die Geschichte ist insgesamt sehr intelligent, sehr gut illustriert und es gibt drei Märchen, die sehr schlau sind, zum Nachdenken anregen und die schwarz-weiß-Logik von Geschichten aufbrechen, indem sie keine einfachen Antworten geben.

Sehr, sehr gut. Ich hab schon länger nach sowas gesucht, wo – wie in den früheren Ghibli-Filmen – die Charaktere nicht als gut oder böse definiert werden können, sondern – wie es bei und Menschen nunmal so ist – beides sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.