j
Amerika

Kein Kommentar | 22.04.2013 | Tous les Crêpes |

Noch eine schöne Kampagne für Schusswaffenkontrolle in der USA:

via fefe

Kann man sich garnicht ausdenken. Diese Waffen sind schon echt gruselig. Aber hey, prüdestes Land der Welt mit größter Pornoindustrie und so (wobei Japan diesen Kontrast ja auch ganz gut lebt).

Haha, cool, hab‘ grad‘ die USA Porno-Aussage zu verifizieren versucht (und es nicht geschafft) und stoße dabei auf das hier:

Eine Untersuchung in den USA stellte 2007 eine negative Korrelation zwischen der Verbreitung von Internet-Pornografie und der Zahl der Vergewaltigungen in den USA im Zeitraum 1998–2005 fest, das heißt, je höher die Verbreitung von Internet-Pornografie war, desto niedriger fiel die Zahl der Vergewaltigungen aus.

Ja, äh, aber Ballerspiele machen dich zum Amokläufer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.