jooki
awesome, awesome amazing!

Kein Kommentar | 08.10.2012 | Gamez, Tous les Crêpes |

Yeah! Und weil in Indiegames ungefähr genauso angesagt sind wie Crowdfunding, werden wir’s eventuell demnächst mit einer Startnext Kampagne für unser neverending earth project versuchen.

Vielleicht um um es schon mal gemacht zu haben oder weil man da echt gerade kohle besorgen kann, ohne nen gewerbe machen zu müssen…
…Startnext ist inzwischen (?) als gemeinnützig anerkannt, die leute können Spenden von der Steuer absetzen. und startnext will keine gebühren ab haben.

Ein tolles 100 seitiges Handbuch PDF zum Thema Crowdfunding, dass ich mir zur Fortbildung für’n 10er gekauft hab, gib’s jetzt auch für Webcrappers zum reinschnuppern. Da kann man alles nachlesen zu Steuern, Bezahlung, Absetzbarkeit und vieles mehr! Viel Spaß, bzw. siehe nächster bzw. letzter Exklusivpost!

[youtube]http://youtu.be/M-2zIemV2yc[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.