j
Bittorrent Sync

| 31.01.2013 | Tous les Crêpes | 1 Kommentar

Hat viell. der eine oder andere*Haben viell. einige schon gehört Bittorent arbeitet an einem Sync-Tool. Das ist pre-Alpha, hört sich aber spannend an:

BitTorrent Inc. has released a new application that allows users to securely sync folders to multiple devices using the BitTorrent protocol. The free application has no storage limits and can serve both as a public backup system and a shared drive. BitTorrent Sync is especially efficient for groups who need to share many large files over the Internet.
(TorrentFreak)

So wirklich check’ ich noch nicht ganz den Unterschied zu normalem Bittorent, außer das halt der Tracker wegfällt (das hamwa ja auch bei Magnet-Links). Und das Funktioniert dann wohl auch nur, wenn eine der Parteien, die die Datei hat, online ist, wenn man sie haben will. Also so wie OperaLink. Und das ganze wird halt in Europa wieder daran scheitern, dass der Upstream so erbämlich ist.

UPDATE: *Ich Sprachsexist!


Ein Gedanke zu „Bittorrent Sync

  1. Pingback: Bittorrent Live | web-crap

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>