3 Gedanken zu „Börek – Börek – Börek – Börek – Börek – Börek

  1. jooki

    hey reza, diese Formatvorlage names „Link“ führt zu einem ganz komischen seitenaufbau.

    und bei Sachen Youtube, Soundcloud oder Vimeo kannst du ganz einfach den rohen unbehandelten http://Link in dein Post copy & pasten. Dann macht er automatisch nen Player oder ein Video Fenster draus.

    …und jetzt kommt’s:
    du kannst sogar, ganz einfach nach dem Einloggen auf der rechten Seite: Überschrift, Link / Inhalt und Kategorie eingeben. Und einen Post machen ohne die Startseite zu verlassen!

    Bäms… und ich zieh mir jetzt den Film rein!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.