4 Gedanken zu „crowd-funded aufbegehren?

  1. j

    sehr cool! aber als jemand der beim verein fratzbook nicht (wirklich) mitglied ist, hält sich meine spendenlaune eher in grenzen.

    Antworten
  2. jooki

    Ich hab 5 Gulden gespendet, der Fratzenbock wäre schöner, wenn er sich doch nur an die Regeln halten würde.

    Grundsätzlich geht es um ein Grundsatzurteil! Darum, ein Exempel zu statuieren!

    Antworten
  3. jooki

    Und es wäre Geld Wert wenn dieses Instrument funktioniert und wir in Zukunft unser zivilgesellschaftliches Recht crowdfunden können…

    Antworten
  4. j

    und noch mehr geld wäre es wert, wenn wir eine funktionierende demokratie/gesellschaft hätten in der wir unser zivilgesellschaftliches recht NICHT crowdfunden müssen!
    .
    sorry couldn’t help myself.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.