j
Dialog über Deutschland

4 Kommentare | 16.02.2012 | BGE, Ideologies, Politics, Tous les Crêpes |

Auch wenn der Name irgendwie an Unser Sauberes (Nazi-)Braunschweig erinnert, möchte ich doch auch hier nochmal ein paar Freunde des Klick-Aktivismus auf diese Seite locken. Die Kanzlerin macht hier konsequenzlose Bundestags-Online-Petitionenen 2.0 („Wir reden am Ende drüber“ +_____+) aber vielleicht können wir das System ja trotzdem kapern. Es gibt einige gute Sachen, von Grundeinkommen über Abschaffung der Zeitumstellung bis zur Cannabis-Legalisierung.

Einen guten Überblick gibt dieser Telepolis-Artikel.

Und wer auch bei openPetition ist (hatten wir hier mal), der hat sicher auch eine Mail bekommen, dass die das gerne als dauerhaufte Einrichtung haben wollen. Nützen wird’s sicher nichts aber schaden kann es auch nicht.

Schade, dass man die Nazis und Waffenspacken nicht downvoten kann, denk ich mir als Mann, der sich in seinem linken Weltbild eingerichtet hat und der Gegenseite keine Chance gibt, indem er sich diese Vorschläge zumindest mal durchliest ^_____^

4 Gedanken zu „Dialog über Deutschland

  1. jjobo the hobo Artikelautor

    so wie’s aussieht kann man da übrigens jeden tag auf’s neue abstimmen, ich hab grad nochmal ein paar dinger hochgewertet, die ich schon vor ein paar tagen unterstützt habe. m(

    Antworten
  2. jjobo the hobo Artikelautor

    wtf
    .
    apropos, ich hoffe, ihr wisst alle wie man google captcha hackt? das wort mit dem kreis eingeben, das andere leerlassen oder bullshit hinschreiben. ich überleg grade ob es sinn macht ein wort aus dem wörterbuch zu nehmen, falls sie zur kontrolle eins drüberlaufenlassen und so random-buchstaben rauswerfen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.