jooki
Crapcloudia, die olle Kuh!

8 Kommentare | 15.11.2012 | Mukke, Tous les Crêpes |

Ich hab einen Account bei Soundcloud eingerichtet, den alle benutzen können.
Username: soundcloud@web-crap.com
password: soudncloud
Wenn ihr in den Account einloggt und bei Soundcloud Tracks liked, stehen die letzten 3 Tracks automatisch oben links zum abhören bereit! Ist des was zum musik sharen?

8 Gedanken zu „Crapcloudia, die olle Kuh!

  1. jjobo the hobo

    willste den post vielleicht privat machen? k.a. was man mit sonem login für schindluder mit treiben könnte aber …

    Antworten
  2. jooki

    Lass ich mal nen Moment online, damit das alle mitkriegen. Wenn der account gemopst wird könnte doch glatt jemand favouriten zu unserem crapcloud player hinzufügen. ein desaströser häck!

    Antworten
  3. claimsiclaimsi

    habs grad probiert, schön alles per c&p aber dann antwort von soundcloud: invalid username or password. 🙁

    Antworten
  4. j

    vielleicht ist grad‘ jemand anders eingeloggt? mit was für einer fehlermeldung würde er da kommen?
    .
    na ja, passwort ändern wär wohl das erste was man macht, wenn man so logindaten irgendwo findet.

    Antworten
  5. jookijockel

    hihihihhihi, hab mich verschrieben, das passwort lautet Soundcloud. warscheinlich ist dies der beste kopierschutz den wir hätten kriegen können. bin gespannt auf neue musik auf unserem familyblog!

    Antworten
  6. crocklcrockl

    oi joik, willste vielleicht nochmal nen neuen account anlegen, der hier ist wohl endgültig futsch…fjeden funzt da keins der passwörter…wo soll ich den hin mit meinen ganzen soundcloud-hits????? ahhhhh

    Antworten
  7. jooki

    yoman, user ist „soundcloud@web-crap.com“ das passwort heißt „soundcloud“ kleingeschrieben, das haste ausprobiert oder?
    dann kann man wohl einfach immer eingeloggt bleiben, sondern muss sich da wieder outloggen, damit andere reinkönnen?…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.