j
„Happy Birthday, Schweinesystem!“

1 Kommentar | 15.03.2013 | Ideologies, Politics, Tous les Crêpes |

Überschrift des Tages. Von Telepolis zur Agenda 2010. Wer sonst, wozu sonst.

„Folglich setzt nun das ganz große mediale Schulterklopfen bei fast allen Beteiligten ein. Die Bundestagsfraktion bereitete Schröder bei einer Visite einen begeisterten Empfang, der zuletzt auch noch „weiteren Mut“ zur Durchsetzung einer „Agenda 2020“ forderte. Auch Unions-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder lobte die von Rot-Grün durchgesetzten Strukturreformen, die der als die Grundlage „des heutigen wirtschaftlichen Erfolges Deutschlands“ bezeichnete.

[…]

Mit der Agenda 2010 leitete diese ganz große Koalition die bislang größte und erfolgreichste Offensive gegen die kümmerlichen zivilisatorischen Mindeststandards eingeleitet, die dem bundesrepublikanischen Kapitalismus in den Nachkriegsjahrzehnten mühsam abgetrotzt werden konnten.“

Da bleibt kein Kotzeimer trocken.

Deutschland, halt’s Maul.

EDIT:

Fefe verweist grade auf diese schöne Grafik aus dem TP-Artikel, Dland ist Billiglohn-Sieger! Wie machen das eigentlich die nordischen Länder?

Ein Gedanke zu „„Happy Birthday, Schweinesystem!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.