j
Hitlers Cockring*

Kein Kommentar | 28.01.2013 | Medien, Tous les Crêpes |

Da kann man ja schon ’ne Serie draus machen: „Welcher Facepalm begegnet uns bei einem seltenen Besuch von Spon?“ Heute:

Hitlers Uhr – aus der beliebten Reihe „jeden Monat einen Spiegel-Titel mit Adi, weil außer Nazis liest uns anscheinend keiner und wir müssen uns irgendwie über Wasser halten“.

Und wo ich schon am ranten bin, das scheint auch so ein Trent zu sein, Dinge komplizierter zu machen, weil’s dadurch aufgeräumter aussieht. Letzte zwei Beispiele: Wenn man früher einen Video-Einbett-Code von YT haben wollte ging das mit ca. drei Klicks, jetzt sind es ca. 10 aber sehen dafür total funky aus, die Menüs, durch die man sich durchwursteln muss. Das Selbe passiert grade mit diesem komischen Medien-Einbetten-Button hier auf WP, wenn man da noch einen Link auf das Bild packen will muss man sich da jetzt auch durch so eine total unnötige Wüste klicken. Deswegen lass‘ ich das jetzt und reg‘ mich lieber drüber auf. Scheiß Optimierungs-Nazis!

*Ich hoffe, dieser Titel wird uns weitere witzige Search-Terms aus den Untiefen des Netzes hier auf die Seite treiben. Weil außer Nazis …

UPDATE: Hier ist Hitlers Klo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.