j
Verballhornen

2 Kommentare | 07.05.2017 | Entertainment, Fakten Fakten Fakten, Tous les Crêpes |

Haha, nice:

„Die Bezeichnung Verballhornung soll auf den Lübecker Buchdrucker Johann Balhorn den Jüngeren († 1603) zurückgehen, „bei dem 1586 eine von einem Unbekannten fehlerhaft bearbeitete Ausgabe des lübischen Rechts erschien“.[4] Der Überlieferung zufolge soll er eine ältere Ausgabe überarbeitet haben, wonach jedoch mehr Fehler enthalten waren als vorher, weshalb verballhornen (seltener: ballhornisieren) ursprünglich so viel wie „verschlimmbessern“ bedeutete.“ […]

– Hokuspokus: hoc est [enim] corpus = das ist mein Leib in der lateinischen Messe. […]
– Die Redewendung Unter aller Kanone ist eine Verballhornung des lat. sub omni canone und bedeutet eigentlich unterhalb/außerhalb der Messskala.

– Wikiepedia

j
Skytorrents

Kein Kommentar | 03.05.2017 | Fakten Fakten Fakten, Software, Tous les Crêpes |

Wer wie ich seine Linux-Image-Torrents/-Magnet-Links am liebsten über den Tor-Browser an den Start bringt, bleibt bei vielen Torrentseiten außen vor (danke, Cloudflare -___-).

Skytorrents ist da eine erfreuliche Ausnahme, die benutzen angeblich noch nichma JS und laufen – laut Torrentfreak (Via, btw) – auch ohne PHP/MySQL o.ä.

Die brauchen noch nen besseren Spämfilter für ihre Kommentare aber ansonsten sieht das erstma sehr fein aus.