j
Peter Sunde

1 Kommentar | 10.07.2012 | Ideologies, Politics, Tous les Crêpes |

einer der Leute von ThePirateBay und Flattr soll ja auch in Knast.

BoingBoing hat erhellendes zu den von der Contentmafia geschmierten Richtern:

which started with an illegal raid ordered by the US trade representative, continued with an investigation led by a prosecutor who’d already accepted a job with Warner Brothers as a copyright enforcer and was just working through his notice period as he pursued Peter; and then a trial that included a judge and multiple jurors who were literally getting paychecks from the large copyright industry associations.

Hier ist ne Petition auf Avaaz um seinem Gnadengesuch Nachdruck zu geben.

Das ist ein weiteres schönes Beispiel für totales Versagen unseres Systems.

via Netzpolitik

Ein Gedanke zu „Peter Sunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.