9 Gedanken zu „Swype

  1. jjobo the hobo

    konnte mir nie vorstellen, dass das wirklich funktioniert. aber is geil, ja?
    .
    ich hab ja wieder beschlossen, dass ich den kram nicht brauche und bin deswegen noch ein paar monate/jahre ungetrackt unterwegs (zumindest, wenn ich meinen alten klotz zuhause lasse).

    Antworten
  2. crocklcrockl Artikelautor

    hihi – ich hab mir aus alufolie eine vorrichtung gebaut, die das tracking verhindert. ja, das flutscht super mit der technik!

    Antworten
  3. jjobo the hobo

    äh, joke? ich find diesen trackingquatsch schon gruselig. also wenn die bullen das mal mit imsi-catchern etc machen is schon pervers,
    aber wenn google/apple/jeder app schreiber meine position tracken etc. kann, find ich schon creepy. klar bin ich da auf dem paranoia-trip but so what. die meisten verschwörungstheorien stellen sich irgendwann als wahr heraus.

    Antworten
  4. crocklcrockl Artikelautor

    mhh, ja klar ist das creepy, keine frage. muss man dann halt schauen, obs einem das wert ist. aber wie sagt man so schön: ich hab doch nichts zu verbergen;)
    apropos position: jetzt wo ich nicht mehr bei google latitude schauen kann: wo steckst du denn so? noch in edinbra? oder wie oder was? mal wieder in D?

    Antworten
  5. j

    ogott, das nichts vergeben-totschlag argument, da muss ich immer an meinen bundi-klassenkamerad/freund denken, der war das erste, der das mal gebracht hat, in meinem umkreis.
    .
    jo, ich bin noch in edi, hier ist alles supi, der winter ist irgendwie bei uns noch net angekommen und es regnet auch nicht die ganze zeit wie in dland als wir weihnachten/syl da waren.
    .
    jetzt hab ich aber viel privates hier öffentlich über mich preisgegeben, wa? apropos, haste zufällig ne funktionierende e-mail-adresse von olov, die du mir mal schicken (und nicht hier posten) könntest, ich will den nochmal wg. dem proxy ausquetschen.

    Antworten
  6. crocklcrockl Artikelautor

    du solltest deinem ex-klassenkameraden vergeben;) ja, der spruch is hardcore!
    ah cool, still scottish…by the way, wir haben letzten stilton gekauft – fällt mir ein – aber das kaff, nach dem der benannt ist, liegt in mittelengland °__°
    müssen wohl mal wieder schnaggn!

    Antworten
  7. crocklcrockl Artikelautor

    jop, für blau-schimmel-freunde definitiv! es soll eine lemon-stilton-variation geben, wurde mir von insidern gesagt… mhhhhh

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.