jooki
whotta fück?!

11 Kommentare | 15.05.2012 | Gamez, Racebender-Genderblender |

Gerade hab ich nochmal schnell mass effect 3 durchgezockt! alles recherche für meine abschluss arbeit! Da wird mit dem thema sexualität aber schon etwas aufgeklärter umgegangen als im vorangehenden beitrag!
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W-4gsKbBLrI[/youtube]

11 Gedanken zu „whotta fück?!

  1. jooki

    Das spiel ist echt beeindruckend vielseitig! hunderte möglicher entscheidungen die man treffen kann, mit vielen weitreichenden konsequenzen.

    Antworten
  2. j

    da gab es riesige kampagnen von christenfundies, dass ea(?) die homo-beziehungen wegmachen soll (oder war das bei diesem star wars mmo?) und gegenkampagnen, dass ea nicht auf diese idioten hören soll. und ea hat meines wissens auch einigermaßen deutlich fuck you zu den fundis gesagt.

    Antworten
  3. jooki

    hahaa, du steffi du alte Hete schlichten Gemüts und ich find’s interessant dass ich ein gewisses gefühl der befremdung nicht erwehren konnte. wird natürlich ernst wenn man das, wie die von hobo beschriebenen Amis nicht reflektieren kann…

    Antworten
  4. j

    man ist übrigens selbst schuld, wenn man sich bei me in einer schwulen beziehung wiederfindet! man hätte ja auch female sheppard spielen können, dann gibt’s nur auch für heteros total erlaubten lesbensex zum angucken.
    .
    kotz.

    Antworten
  5. jooki

    ontopic: Ansonsten, bin ich persönlich ja eher a-sexuell, dieser ganz bummszirkus, ob hete-bi-gay-sodo isn anachronostischer abtörner!

    Antworten
  6. Pingback: web-crap » Post Topic » Machts gut und danke fuer den Fisch

  7. jjobo the hobo

    @Jeanne: d.h. schwule in den medien/sexfantasien! sind fuer maedchen das was lesben fuer jungs sind? nice, das hab ich zwar schon immer vermutet aber gut zu wissen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.