9 Gedanken zu „yolocrap

  1. jj

    Ich hab‘ da nochmal drüber nachgedacht und auch in Hinsicht auf so Sachen wie die Vergewaltigung in Steubenville ist dieses Video einfach nur total abstoßend.

    Klar, kann man da jetzt mit der „Ist ja nur Cartoon, niemand wurde verletzt“-Keule kommen (der ich ja, wenn’s um Killerspiele geht, auch nicht ganz unabgeneigt bin) aber wenn ein Video Vergewaltigung als Pointe seines Jokes verwendet ist das einfach die Definition von Rape-Culture.

    Antworten
  2. jooki

    Nene, der Fuchs hat auf deine steilvorlage gut gekontert, unzwar content-sensitiv. Kann aus der Art der Darstellung keine tendenziöse Verherrlichung herauslesen, könnte ein kritisches Anlegen haben..

    Antworten
  3. jj

    Ich weiß nicht genau, was du mit content-sensitiv meinst und dass du mit dem Video kein Problem hast, heißt nicht, dass andere es nicht problematisch finden (genauso wenig natürlich wie es heißt, dass es problematisch ist, weil ich es problematisch finde).

    Ich wollte bzw. habe hier nur ein persönliches Statement abgeben, dass ich diese Video und Rape-Jokes allgemein geschmacklos und abstoßend finde. Wenn ihr sowas super findet, schön für euch.

    Fakt ist, dass die in dem Video dargestellte Situation genau diejenige ist in der (wenn es nicht im familiären Umfeld geschieht) viele Vergewaltigungen stattfinden (Party, Alkoholeinfluss). Ich bin da vielleicht durch meinen Zivildienst sensibilisiert, weil ich da sehr oft mitbekommen habe, was die Auswirkungen von Vergewaltigung sein können.

    Und ich geh‘ jetzt nicht auf dieses Bullshit-Derailing-Argument ein, dass ich nicht in der Position bin, Darstellungen von Vergewaltigung scheiße zu finden, weil ich angeblich gewaltverherrlichende Computerspiele spiele. Wenn damit jemand ein Problem hat, kann der- oder diejenige, dass dann ja an entsprechender Stelle anbringen, hier tut es aber überhaupt garnichts zur Sache.

    Miriam Prosser – Outing Rape

    Antworten
  4. elmnordyelmnordy Artikelautor

    .. du hast es doch eingeworfen:
    „.. Klar, kann man da jetzt mit der „Ist ja nur Cartoon, niemand wurde verletzt“-Keule kommen (der ich ja, wenn’s um Killerspiele geht, auch nicht ganz unabgeneigt bin) ..“
    außerdem drehst du den inhalt des videos nur in diese richtung, damit du darüber hochnäsig abkacken kannst.
    komm mal klar.

    Antworten
  5. jooki

    Natürlich sehe ich geschmacklose Geschlechterklischees überzeichnet zur Schau gestellt aber nicht verherrlichend.
    Ich kann der Interpretation nicht folgen, dass in der Handlung dieses Videos einem Menschen sexuelle Gewalt gegen seinen Willen angetan wird.
    Ebenso wenig habe ich weitere Veranlassung, dieses niveaulose Trashvideo zu kommentieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.