Alan Moore

Kein Kommentar | 14.01.2012 | Ideologies, Politics, Tous les Crêpes |

Telepolis hat grad ein hübesches Doppelfeature der beiden Comicgrößen Frank Miller, auf den ich hier ja schon hingewiesen hatte (faschistoide Hollywoodpropaganda (300, Sin City …) und völlig hirnlose Occupy-Beschimpfung) und Alan Moore (Watchmen, From Hell, V for Vendatta – und ich mein hier die Comics, nicht die Verfilmungen), von dem auch das heutige Zitat des Tages stammen soll:

… after all, when you mention the idea of anarchy to most people they will tell you what a bad idea it is because the biggest gang would just take over. Which is pretty much how I see contemporary society …

– Alan Moore

So true!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.