Arbeitskrise und Grundeinkommen

5 Kommentare | 24.12.2011 | BGE, Infotaining Clips |

Da fällt mir aber ein Stein vom Herzen, rechtzeitig zum Fest! Die Grundeinkommensanimation, an der ich Ewigkeiten rumgebastelt habe ist fertig. Vielleicht habt ihr ja über die besinnlichen Feiertage Zeit und Lust euch das ( inzwischen 3 Minuten längere und schick neu berechnete ) Filmchen previewmäßig anzuschauen.. Ich will das im neuen Jahr veröffentlichen und vielleicht fällt euch ja beim Anblick der info-seite, die ich dafür eingerichtet hab, noch irgendeine verständnisschwierigkeit auf. irgendwas das inhaltlich fehlt… über feedback wird sich fleißig gefreut!

z.B: Darf man eigentlich zeitungsartikel in dieser form zitieren im Internetz?

www.jooki.de/grundeinkommen

das passwort zum film ist „bgeee“

also frohe ostern, feiert schön mit gude laune, leude!
gruß, jooki (über johannas account weil mir mein passwort entfallen ist!)

5 Gedanken zu „Arbeitskrise und Grundeinkommen

  1. jobo the hobo

    „gruß, jooki (über johannas account weil mir mein passwort entfallen ist!)“

    dafür bekommst du von mir 10 dicke sterne, alter!

    Antworten
  2. KefRoyal

    Eigentlich kann ich mir BGE auch echt nur doppelplusgut und mondän vorstellen.
    Kann mir einer mal da die Contrapunkte aufzählen? Außer jetzt das „moralische“ „das geht doch nicht“-Gefasel

    Antworten
  3. jobo the hobo

    hauptkritikpunkte sind: „unfinanzierbar“ und „dann arbeitet ja niemand mehr (außer mir), vor allem nicht als putzfrau/müllmann etc“*. letzteres ist sicherlich bullshit, ersteres … wir haben grad ein paar 1000 millarden in internationales finanzpoker verpulvert, da hätte man sicher auch europaweit bge einführen können und mal gucken, wie’s so läuft. wär‘ sicher mit weniger risiko/schaden behaftet gewesen so ein experiment. nur den 1% hätte es nichts gebracht, deswegen lassen wir es lieber.

    *was zur konsequenz hätte, dass solche berufe dann höher entlohnt werden (müssten).

    Antworten
  4. JeanneDark Beitragsautor

    Mnooch, grad wollte ich feststellen dass ich in letzter Zeit ziemlich viel geilen shit poste! :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.