Argh!

Kein Kommentar | 12.01.2011 | Cinematograph, Tous les Crêpes |

Hier wieder einer von diesen Kurzfilmen, die ich nur zuende geschaut habe weil ich hoffte, daß es noch irgendwie Sinn macht. Macht es aber meiner Meinung nach nicht, ich check einfach nicht worum es geht und was die ganzen schönen Bilder sollen. Was für eine Zeitverschwendung. Oder kann’s mir irgendjemand erklären?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.