Augstein vs. Blome

1 Kommentar | 11.05.2011 | Politics |

Schon interessant, wie Menschen wie dieser Blome von der Blödzeitung, die offensichtlich intelligent sind, so unglaublich dumme und menschenverachtende Sätze ausspucken können.

Ein Gedanke zu „Augstein vs. Blome

  1. jobo the hobo

    1. ich denke rome spielt eine rolle. kann natürlich sein, daß er echt so menschenverachtend ist aber dann übertreibt er das hier um zu provozieren. na ja, poe’s law halt.
    .
    2. er gibt noch nichtmal zu, daß er sich über den tod des menschen bin laden freut, er umschreibt und begründet das immer so nach dem motto „ich freue mich, daß wir jetzt einen schritt in diesem krieg weiter sind“. was für eine feige ausflucht.
    .
    3. augstein: intelligenter mensch. sowohl was er zum konflikt zw. westlicher und islamischer welt/selmstmordattentäter sagt, als auch zu spd und sarrazin finde ich sehr präzise.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.