Free Lunch Society

1 Kommentar | 27.10.2017 | Das Kapital, Dokumentarfilme, Gesellschaft |

Neuer Grundeinkommensfilm, gerade beim Braunschweiger Filmfest gesehen. Ein schöner Moment, als Martin Luther King in einer Aufzeichnung das bedingungslose Grundeinkommen empfiehlt, wegen der voran schreitenden Automatisierung und Digitalisierung, sie wissen schon. Der besondere Erkenntnisgewinn generierte sich aus Erläuterungen, dass die US-amerikanische Wohlstandsgesellschaft bis zur Ära Reagan ernsthafte Ansätze verfolgte Einkommen und Arbeit zu entkoppeln. Erinnert mich daran, dass ich meinen BGE Animationsfilm „Arbeitskrise und Grundeinkommen“ noch mal auf English übersetzen lassen wollte.