Aamer Rahman: Is it really ok to punch nazis?

Kein Kommentar | 08.11.2017 | Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Politics, Racebender-Genderblender, Tous les Crêpes |

Ähm, irgendwie sieht es so aus als hätte ich diesen Klassiker von ihm auch noch nicht gepostet:

Aamer Rahman – Reverse Racism

Wer auch einem Nazi auf’s Maul gegeben hat ist der Typ, der Vorbild für das „Good Night White Pride“-Logo ist:

Schieß dein Handy mitm Laser nach Alpha-Centauri

Kein Kommentar | 23.10.2017 | Fakten Fakten Fakten, Hart Ware, Science, Tous les Crêpes |

lautet so ungefähr der Plan eines russischen Fantastilliardärs und Stephen Hawking. Ziemlich abgefahren. Es gibt leider nur ziemlich schlimme Videos zu dem Thema, deswegen hier eine Auswahl der am wenigsten miesen:


Und falls ihr Zeit für Umwege á la „Am Anfang war der Urknall“ habt:

Oh, die 2-Minuten-Fahrstuhl-Version von Nature (von dessen Podcast ich das herhab) is garnicht so schlimm:

Fake-News, Filterbubble und alternative Fakten als Untergang der Demokratie.

Kein Kommentar | 22.10.2017 | Das Kapital, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Medien, Politics, Software, Wirtschaft |

Hier ein schön deprimierender Beitrag (den ich nur z. T. gehört habe, englisches Original wohl hier), der sich damit beschäftigt, dass es durchaus problematisch ist, wenn wir Informationsübermittlung „sozialen“ Netzwerken überlassen, denen der Wahrheitsgehalt ihrer Inhalte superegal ist weil Kapitalusmus (aber Brüste, wo kämen wir da hin!). Lasst euch von dem abgelutschten Titel nicht abschrecken.

Das hängt natürlich auch alles zusammen mit dem Kampf um Aufmerksamkeit, den wir schon hier aufm WC zum Thema hatten. Zusammen mit den Generationsunterschieden in Zeiten des Smartphones/Internet(s?), die ich damals angemerkt hatte, ergibt das eine ganz herrliche Dystopie.


(Link zur Audiodatei)

EDIT: Ok, erste Hälfte kann getrost übersprungen werden. Is nur Gelaber über Zuckerberg.

Glassworks VFX for A Monster Calls

Kein Kommentar | 21.10.2017 | Animnation, Cinematograph, Fakten Fakten Fakten, Infotaining Clips, Literatür, Tous les Crêpes |

Das spanische Special-Effects-Studio Glassworks hat anscheinend für „A Monster Calls“ (ihr erinnert euch sicher noch an den Trailer mit DER STIMMEEEEEEEHHHHRRRRRGGGGH!) Sequenzen mit einer ziemlich coolen Mischung aus 3D und (gefakten) analogen Zeichnungen gemacht:

Kam als Vorschlag bei diesem Video


(Via PeterFobian)

über die coolen Haare in der grade laufenden Anime-Serie Land of the Lustrous (hab ich noch net gesehen).

Kann man alles machen! Ich auch will! (Aber lieber ein Spiel, was so gezeichnete Texturen hat.)

Erlaubte Sonderzeichen bei Posteo

6 Kommentare | 13.10.2017 | Fakten Fakten Fakten, Ideologies, Software, Tous les Crêpes |

Posteo.de lässt bei der Passwortwahl bestimmte „nicht exotische“ Sonderzeichen zu („um unbewusst falsche Passworteingaben zu verhindern“ +___+). Auch auf wiederholtes Nachfragen beim Support ließen sie sich nicht dazu bringen, welche Zeichen das genau sind.

Tja, ein Kunde weniger, was ich schade finde, weil die mir bisher immer echt sympatisch waren. Ich hab mir trotzdem mal den Spaß erlaubt und einige Sonderzeichen durchprobiert, für den Fall, dass doch jemand ein Konto bei so einem Juiceshop haben will.

Erlaubte Sonderzeichen (neben 0-9, a-z, A-Z):

,.-_#’+?!“$%&/()=<>

Ja, viele sind das nicht. Total sicher. Verbotene Sonderzeichen (neben diversen anderen Sonderzeichen aus anderen Sprachen wie é):

“¬”#£?^\˜·¯??»„‰¸??ÁÛØ?°?ÅÍ™ÏÌÓ?ˆ?ŒÆ’?‡ÙÇ?‹›??÷—„¡“¶¢[]|{}?¿’«?€®†?¨?ø?•±å‚?ƒ©ªº?@œæ‘?¥?ç??~µ?…–

Wer Alternativen zu Posteo kennt, gern in den Kommentaren melden (ProtonMail speichert wohl den PrivateKey, d.h. die sind auch schon raus).

EDIT: Welp, ich seh‘ grad, dass unsere coole WP-Installation, die Hälfte der „verbotenen“ wieder Sonderzeichen nicht darstellen kann ??