Hidden Brain – Be the Change

1 Kommentar | 01.02.2018 | Das Kapital, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Politics, Racebender-Genderblender, Tous les Crêpes, Wirtschaft |

Eine weitere sehr herzerwärmende Folge von Hidden Brain über ein Paar, dass versucht (und es ziemlich gut geschafft) hat ihre Kinder geschlechtsneutral zu erziehen. Die haben das „mit Kindergarten wird sowieso jedes Mädchen in die Glitzerpink-Brigade reinunifortmiert“-Problem mit Homeschooling (auch interessantes Thema, dem ich viel positiver gegenüberstehe als früher) umgangen, insofern isses in Schland nur bedingt nachmachbar. Im letzten Teil der Sendung kommt ihre erste Tochter zur Wort und das is schon ziemlich krass, was die als 16jähhrige so drauf hat

brainfood

1 Kommentar | 26.01.2018 | Ausdrückliche Empfehlung, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Medien, Politics, Racebender-Genderblender, Religiöse Feelings, Science, Special |

Wärmste Empfehlung eines Vortrages von Christina von Braun über Zusammenhänge zwischen Fundamentalismus und Geschlechterrollen.

Ist nicht mehr auf der DLF-Seite direkt, daher hatte ich Schwierigkeiten mit der Verlinkung – die geht jetzt direkt in die Mediathek. Gemeint ist der Vortrag im Programm HÖRSAAL.
Okay, das ist nicht gerade anspruchsloser Schnack, also verlangt schon eine gewisse Konzentration beim Hörvergnügen;

Dafür: sehr aufschlussreich in vielerlei Hinsicht. Gegen Ende spricht sie übrigens auch das nicht haltbare Vorurteil an, (islamischer) Fundamentalismus sei ein Problem von zu wenig Bildung und verweist darauf, dass ein signifikanter Anteil der Extremisten in gut qualifizierten technischen Berufen zu finden ist, falls das in diesem Forum vielleicht ein paar Interessenten mehr zieht.

Mein Lieblingswort der Stunde: Ambivalenzunfähigkeit ;)

Neil Oliver*

3 Kommentare | 28.12.2017 | Entertainment, Fakten Fakten Fakten, Life Style, Medien, Reise, Reise, Tous les Crêpes |

A scottish lad.

Oh, cool. Das geht nicht:

Das auch nicht:

Aber hier geht’s:
GetYourHeadAroundThat-NeilOliver

Und das auch:
GetYourHeadAroundThat-NeilOliver

Diese WordPress-Installation kann so krass ins WC.

*Wikipedia

Zitteraal-Batterie

Kein Kommentar | 26.12.2017 | Fakten Fakten Fakten, Fäntasy, Hart Ware, Life Style, Natür Pür, Science, Tous les Crêpes |

Ziemlich geile Forschung (via Nature): Ein Team in Freiburg (Link zum Paper) versucht, eine Batterie inspiriert von Zitteraalen zu bauen (die machen das anscheinend mit verschiedenen Salzlösungen in ihrem Körper, die durch Membrane dann Strom erzeugen).

Das geile daran ist: Die Batterie wäre komplett ungiftig und kompostierbar, da aus biologischem Material gebaut. Außerdem wäre sie durchsichtig, der Typ im Interview meinte als Beispiel, dass Kontaktlinsen aus dem selben Material („Hydrogel“) gemacht werden, das sie für ihre Experimente benutzt haben. Es könne also z. B. einen mit so einer Batterie betriebenen Bildschirm auf Kontaktlinsen geben) und soweit ich das verstanden hab, sind die auch ziemlich biegsam/beweglich.

Die Batterie kann außerdem durch „Futter“ wieder aufgeladen werden, d.h. es wäre denkbar, sie in Implantaten zu nutzen, wo sie sich durch die im Körper befindlichen Stoffe wieder auflädt. Oder du fütterst halt dein Smartphone ^___^

Ziemlich geiles Sci-Fi-Material!

Aamer Rahman: Is it really ok to punch nazis?

Kein Kommentar | 08.11.2017 | Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Politics, Racebender-Genderblender, Tous les Crêpes |

Ähm, irgendwie sieht es so aus als hätte ich diesen Klassiker von ihm auch noch nicht gepostet:

Aamer Rahman – Reverse Racism

Wer auch einem Nazi auf’s Maul gegeben hat ist der Typ, der Vorbild für das „Good Night White Pride“-Logo ist:

Schieß dein Handy mitm Laser nach Alpha-Centauri

Kein Kommentar | 23.10.2017 | Fakten Fakten Fakten, Hart Ware, Science, Tous les Crêpes |

lautet so ungefähr der Plan eines russischen Fantastilliardärs und Stephen Hawking. Ziemlich abgefahren. Es gibt leider nur ziemlich schlimme Videos zu dem Thema, deswegen hier eine Auswahl der am wenigsten miesen:


Und falls ihr Zeit für Umwege á la „Am Anfang war der Urknall“ habt:

Oh, die 2-Minuten-Fahrstuhl-Version von Nature (von dessen Podcast ich das herhab) is garnicht so schlimm:

Fake-News, Filterbubble und alternative Fakten als Untergang der Demokratie.

Kein Kommentar | 22.10.2017 | Das Kapital, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Medien, Politics, Software, Wirtschaft |

Hier ein schön deprimierender Beitrag (den ich nur z. T. gehört habe, englisches Original wohl hier), der sich damit beschäftigt, dass es durchaus problematisch ist, wenn wir Informationsübermittlung „sozialen“ Netzwerken überlassen, denen der Wahrheitsgehalt ihrer Inhalte superegal ist weil Kapitalusmus (aber Brüste, wo kämen wir da hin!). Lasst euch von dem abgelutschten Titel nicht abschrecken.

Das hängt natürlich auch alles zusammen mit dem Kampf um Aufmerksamkeit, den wir schon hier aufm WC zum Thema hatten. Zusammen mit den Generationsunterschieden in Zeiten des Smartphones/Internet(s?), die ich damals angemerkt hatte, ergibt das eine ganz herrliche Dystopie.


(Link zur Audiodatei)

EDIT: Ok, erste Hälfte kann getrost übersprungen werden. Is nur Gelaber über Zuckerberg.

Glassworks VFX for A Monster Calls

Kein Kommentar | 21.10.2017 | Animnation, Cinematograph, Fakten Fakten Fakten, Infotaining Clips, Literatür, Tous les Crêpes |

Das spanische Special-Effects-Studio Glassworks hat anscheinend für „A Monster Calls“ (ihr erinnert euch sicher noch an den Trailer mit DER STIMMEEEEEEEHHHHRRRRRGGGGH!) Sequenzen mit einer ziemlich coolen Mischung aus 3D und (gefakten) analogen Zeichnungen gemacht:

Kam als Vorschlag bei diesem Video


(Via PeterFobian)

über die coolen Haare in der grade laufenden Anime-Serie Land of the Lustrous (hab ich noch net gesehen).

Kann man alles machen! Ich auch will! (Aber lieber ein Spiel, was so gezeichnete Texturen hat.)