Cottbus is the blob

3 Kommentare | 15.01.2009 | Dezign, Ideologies, Tous les Crêpes |

Hab während der schwer auszuhaltenden Offline-Zeit dieses Blogs gestern schon eine sehr interessante Diskussion vom fontblog per Mail rumgeschickt, wo es um die Frage ging, ob Designer eine Kammer ähnlich wie Architekten oder Handwerker bräuchten oder ob es mit den bereits existierenden Verbänden genug Repräsentation (AGD Allianz Deutscher DesignerBDG Bund Deutscher Grafik-Designer e.V., die jetzt wohl als iDD gemeinsam auftreten) gebe.

Aufhänger war der wohl unter aller Sau veranstaltete Logowettbewerb der Stadt Cottbus, wo es nun das Ergebniss zu bestaunen gibt:

Ist das ein gutes Logo oder ist das ein gutes Logo? Stimmen Sie ab!

3 Gedanken zu „Cottbus is the blob

  1. jooki

    isch hab jewotet! mit 95 % der leser des cottbusser stadtanzeigers stimme ich überein und verdamme dieses miese scheissteil von einem, ähh.. ghost-schlabber?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.