FLATTR

6 Kommentare | 19.02.2010 | Animnation, Infotaining Clips, Tous les Crêpes |

Einige werden es schon kennen: eine gute Idee, die zumindest im Ansatz super ist..FLATTR.
Es ist eine Art freiwillige Mini-Bezahlung für kreative Web-Inhalte. Natürlich gibts einen
kleinen Infotainment-Clip:

und info hier !

ps.: diese Idee ist in Ansätzen schon 1960 entstanden, als Ted Nelson (einer der geitigen Väter des www) die Copyrightproblematik voraussah
und in seinem (Hypertext-Bibliotheks-) Projekt Xanadu (auf das ich im Rahmen meiner Diplomarbeit gestoßen bin) dafür Lösungsansätze entwickelte.

playstation2: dann bewerben wir uns am besten gleich mal mit unserem blog um einen account – aus einem kleinen Crap-Rinnsal wird dann ein gigantischer kommerzieller Tsunami.

6 Gedanken zu „FLATTR

  1. j

    yeah! i like! v.a., daß es auf freiwilliger basis läuft. nelson wollte ja eher so eine generelle abgabe, wenn ich eine seite aufrufe oder information weiter verwende, wenn ich mich recht erinnere.

    Antworten
  2. hal

    dann brauch es ja nur noch orndlich freiwillige. aber man kann ja auch mal vom positiven im menschen ausgehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.