Glassworks VFX for A Monster Calls

Kein Kommentar | 21.10.2017 | Animnation, Cinematograph, Fakten Fakten Fakten, Infotaining Clips, Literatür, Tous les Crêpes |

Das spanische Special-Effects-Studio Glassworks hat anscheinend für „A Monster Calls“ (ihr erinnert euch sicher noch an den Trailer mit DER STIMMEEEEEEEHHHHRRRRRGGGGH!) Sequenzen mit einer ziemlich coolen Mischung aus 3D und (gefakten) analogen Zeichnungen gemacht:

Kam als Vorschlag bei diesem Video


(Via PeterFobian)

über die coolen Haare in der grade laufenden Anime-Serie Land of the Lustrous (hab ich noch net gesehen).

Kann man alles machen! Ich auch will! (Aber lieber ein Spiel, was so gezeichnete Texturen hat.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.