Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten an seine Online-Werbekunden | heise online

Kein Kommentar | 02.09.2018 | Das Kapital, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Software, Tous les Crêpes, Wirtschaft |

Ich weiß schon, warum ich überall mit Bargeld bezahle …

Hat der Nutzer nach dem Surfen einen Artikel im Laden um die Ecke gekauft? Google will es wissen und hat dazu Transaktionsdaten von Mastercard eingekauft.

Quelle: Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten an seine Online-Werbekunden | heise online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.