2 Gedanken zu „Hier noch einer für Bill Kaulitz

  1. jooki

    naja, der moderne pop mainstream is doch ein constant pain in the ass! langsam solltest du aber wirklich abgestumpft haben. das man die story ohne die sprache verstehen kann, verwundert ebenso wenig, wie man im trailer schon alles verstanden zu haben glaubt. kommt er aus russländ? das ganze in sone pseudo low-res obtik zu packen finde ich aber noch einigermaßen originell..

    Antworten
  2. jobo the hobo Beitragsautor

    ne, sorry aber gegen pop kann ich mich nicht abstumpfen. das wird nichts mehr in diesem leben.
    .
    und DU warst es übrigens letztens, soweit ich mich erinnere, der bei mir in der küche saß und eine tirade über die unaustehlichkeit des kommerziellen deutschen radios abhielt (ja, da ging es AUCH um die absolute inhaltslosigkeit der redebeiträge aber die würgmusik sind halt die anderen 50percent des problems), was ja sonst immer mein job ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.