Ist Ethereum Mining profitabel?

2 Kommentare | 16.06.2017 | Science |

Hihi, deswegen war es also schwierig eine RX580 Grafikkarte zu kriegen, AMDs Karten sind überall ausverkauft weil Leute damit die Kryptowährung Ethereum berechnen wollen, welche gerade durch die Decke geht. Da ich gerade doch irgendwie nicht zum Zocken komme, probier ich spaßeshalber ne Runde KryptowährungsMining.

Bei Nicehash ist es total einfach seine Rechenpower anzubieten und täglich bezahlt zu werden, allerdings in Bitcoin ( 4.19 Dollar a Day ). Aber wenn man nicht auf die weitere Preisexplosion bei Ethereum setzt, macht das Minen vermutlich eh keinen gesteigerten Sinn, vermutlich ist auch die Goldgräberzeit längst vorbei ;D.

Quelle: Ethereum statt Nebenjob: Anleitung zum Geldverdienen mit Gaming-PCs | heise online

2 Gedanken zu „Ist Ethereum Mining profitabel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.