6 Gedanken zu „Jauliger Komponist

  1. j

    haha, ich glaub den hatten wir schonmal, find ihn aber grad nicht. immer wieder schön. auch wenn das so ca. die letzte hunderausse ist, die ich mir zulegen würd …

    Antworten
  2. jooki

    Ach, wenn man da dieses gehirnfeindliche teestubengebrabbel von deutschlandradio kultur bräuchte, wenn sie eine dieser avandgardistischen Arien der neuen Musik ankündigen, diese klassizistisch anmutenden akustischen amokläufe.. das ist perfekt, das werd ich bei nächster gelegenheit machen.

    Antworten
  3. Pingback: web-crap » Post Topic » Mehr zum Thema …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.