Kalifornien: Warum schwarze Bälle gegen die Dürre keine gute Idee waren – SPIEGEL ONLINE

Kein Kommentar | 26.07.2018 | Das Kapital, Fakten Fakten Fakten, Gesellschaft, Ideologies, Life Style, Politics, Tous les Crêpes |

Sowas kann man sich garnich ausdenken, holy fuck:

Wegen Wassermangels kippten US-Behörden Abertausende schwarze Bälle in einen See in Kalifornien. Nun haben Forscher untersucht, was die ungewöhnliche Aktion gebracht hat.

Quelle: Kalifornien: Warum schwarze Bälle gegen die Dürre keine gute Idee waren – SPIEGEL ONLINE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.