Klassenfreies, offenes Wlan on ICE

1 Kommentar | 03.01.2017 | Tous les Crêpes |

Die Zeit war reif und das fahrende Büro wird Wirklichkeit.  Offenes Wlan macht seit 1. Januar 2017 auch die 2. Klasse deutscher Schnellzüge zum mobilen Coworking-Space. Ein erster Test zeigte moderate aber zum Surfen geeignete Geschwindigkeiten, während der Upload ziemlich dürftig ausfiel. Zudem wollte es nicht gelingen Mails zu verschicken, aber hier laufen die Testreihen noch…

Trotzdem bleibt zu sagen, dass mir eine derartige, technische Neuerung bei der deutschen Bahn zuletzt neulich im Reisecenter begegnete. Ein sündhaft teuerer, großformatiger Touchscreen simuliert einen einzigen, statischen Knopf, welcher den Auswurf eines Zettels veranlasst.

 

Ein Gedanke zu „Klassenfreies, offenes Wlan on ICE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.