Kleines Suchspiel

Kein Kommentar | 03.08.2016 | Entertainment, Gesellschaft, Tous les Crêpes |

guckt mal die erste Folge von Stranger Things und versucht was zu finden, was kein total abgelutschtes Klischee is:

Mir ist das nicht gelungen, das scheint eine Serie zu sein, die komplett aus Bro-Nostalgie und schlechten Tropes besteht:

Die nerdigen Rollenspiel-Kids werden in der Schule gebullied, die „heiße Schwester“™ hat ein abartiges Doucheface zum Freund, der von Consent noch nix gehört hat, die besorgte Mutter stößt bei dem grumpeligen Cop mit dunkler Vergangenheit vorerst auf Unverständnis, die zwielichtige Regierungsorganisation schreckt bei der Jagd auf das vom illegalen Experiment enflohene, verstörte Versuchskind nicht vor Mord(?) zurück etc. etc. etc.

Is vielleicht auch eine Kunst überhaupt gar keine eigenen Ideen zu haben und auch aus der Kombination von Durchgekautem nix Neues schaffen zu können …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.