8 Gedanken zu „live in concert

  1. jobo the hobo

    last.fm hat ja auch so einen event-kalender, die man glaube ich auch als rss-feeds abonnieren kann (oder für’n mac mit iCal, weiß nicht was das für’n format ist und ob’s da was für’n pc gibt). ich glaube man kann entweder einzelne bands oder halt die aus seiner musiksammlung abonnieren oder wie auch immer. ist aber eher lame. hab ich mich länger nicht mehr mit beschäftigt.

    hier crockl, an der hbk hat doch einer von unseren heinzen auch mal sowas gemacht „night flyer“ oder wie hieß das? müsste man nochmal recherchieren, ob er das auch umgesetzt hat inzwischen oder es immer noch nur ein konzept ist.

    Antworten
  2. Omti Beitragsautor

    danke, werd ich mir mal reinschnuppern. inwiefern lame? unvollständige daten, schlechte bedienung, unübersichtlich?

    Antworten
  3. jobo the hobo

    lame insofern, daß man halt zumindest damals nicht einstellen konnte, daß last.fm dich nur informiert wenn band x in stadt y kommt, sondern du konntest nur z.b. bonobo abbonieren und dann siehst du, daß sie grad in amerika oder sonstwo touren.

    Antworten
  4. Omti Beitragsautor

    ah ich versteh, ok, dass ist ja genau das, was ich nicht suche ;). intro.de hat sowas jetzt rausgebracht, soweit ich gelesen habe nur als iphone app, kann aber sein, dass sie sowas schon länger im mitgliederbereich haben, aber ich bin dort keim mitglied.

    Antworten
  5. agen

    ich kann da leider nicht weiterhelfen, aber mir ist sowatt ausser dem erwähnten last.fm-feed auch noch nicht übern weg gelaufen… omti wir talken heute abend! crockl

    Antworten
  6. jobo the hobo

    hier ich hab mir songkick grad mal angeschaut und das geht doch auch mit deutschen städten. braunschweig hat zwar nur genau ein „upcoming event“ (immerhin im nexus) aber in z.b. hamburg geht da wesentlich mehr. solche seiten leben halt immer davon, daß irgendwelche leute die daten auch einpflegen (und da sieht mir last.fm grad besser aus, intro sollte man vielleicht auch nochmal recherchieren). myspace hat übrigens auch eine konzert-funktion aber da hab ich überhaupt keinen plan von.

    Antworten
  7. jobo the hobo

    hab mich grad mal bei intro registriert, hinterleg den login mal bei den unmoralischen angeboten, falls das noch wer auchecken will.

    Antworten
  8. Omti Beitragsautor

    cool, das du grad so aktiv mit am suchen bist. Danke für den intro login, werd ich mir mal anschauen. einen myspace account habe ich, da werd ich dann auch mal suchen!
    und songkick ist wieder mal ein gutes beispiel für die schnelllebigkeit (mit 3x L) des netzes. als ich letztens auf songkick geschaut habe, ging definitiv nur amiland, uk und australien. die haben nun mehr städte und auch komplett ihr layout geändert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.