Mit HDR-Stopmotion

2 Kommentare | 11.02.2011 | Animnation, Cinematograph, Dezign, Gamez, Tous les Crêpes |

kann man die Realität so aussehen lassen als sei sie ein schlecht ausgeleuchtetes Next-Gen-Computerspiel (aber die Musik …, au waia, wie ich auf solchen Schnulzkram stehe. Geil):


via Geekologie

Das ist schon irgendwie beeindruckend aber beim Making-of sieht man teilweise, wie das (für menschliche Augen) „in Wirklichkeit“ aussieht:

https://vimeo.com/19107357

2 Gedanken zu „Mit HDR-Stopmotion

  1. jooki

    ha, das sieht im endeffekt echt aus wie im komputerspiel. wenn das shadowmapping nicht so hundertprozent klappt und deswegen das gelände flackert.

    Antworten
  2. jobo the hobo Beitragsautor

    it sucks. jetzt müssen sie nur noch einen typen da durchlaufen lassen, der irgendwie so ein bischen leuchtet und und nichts mit der umgebung zu tun hat dann issses ein computerspiel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.