Moddi

4 Kommentare | 26.02.2011 | Mukke, Tous les Crêpes |

Ich habe bei Spreeblick einen Musiker aus Norwegen entdeckt. Moddi. Der kommt dieses Jahr nach Deutschland mit einem wirklich schönen Album. Melancholi ist drin und ganz schöne Geigen Stimmen. Mich erinnert das ganze an Anna Terrnheim in männlich und ein bisschen trauriger. Ich finde wirklich jedes Lied auf dem Album sehr gelungen. Ist sicher nicht jedermanns Sache aber wie gesagt, ich bin ganz begeistert…

#wp3

4 Gedanken zu „Moddi

  1. KefRoyal

    Das hast du mir aber noch so gerade rechtzeitig empfohlen um ihn mir am 6. März anzusehen! Danke!

    Antworten
  2. KefRoyal

    Hab ihn jetzt letzten Sonntag gesehen und muss sagen, dass er insgesamt auch einen Cdplayer mit seiner Scheibe hätte hinstellen können. Insgesamt zwar cool und immernoch gut gemachte Musik, aber live könnte er noch ein bisschen „reifer“ sein und der Musik mehr Platz lassen. Selber sehen!
    (Ach ja, war ein Sitzkonzert, auf dem Boden. Er hat sogar darum gebeten, dass man sich hinsetzt :D )

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.