Was sind eure täglichen Webseiten?

13 Kommentare | 23.07.2015 | Fakten Fakten Fakten |

Liebe Web-Craper mich würde mal interessieren was Ihr außer dem Web-Crap noch so konsumiert. Damit ich auch mal andere Quellen abchecken kann und den neusten geilsten Shit sehe ;D

Hierbei geht es mir nicht um irgendwelche Perlen, sondern um das was Ihr täglich im Browser anklickt. Oder seid Ihr alle bei Twitter und Facebook unterwegs? Was ist mit RSS-Readern?

Hier meine Daily-Websites:

http://whizzle.de/monitor/ – so ist man schon meist 1-2 Tage vorher informiert was es gerade wichtiges im deutschen Web gibt
http://spon.de – ja ich weiß, aber ich bleibe kritisch;)
http://nachdenkseiten.de – immer wieder gut auch mit den Videoempfehlungen
http://www.zeit.de
http://www.heise.de

13 Gedanken zu „Was sind eure täglichen Webseiten?

  1. j

    Linkspäm incoming:

    English:
    http://www.themarysue.com/
    http://medievalpoc.tumblr.com/
    http://fireandwonder.tumblr.com/
    http://gunmetal-blue.tumblr.com/
    http://misandry-mermaid.tumblr.com/
    http://thenerdsofcolor.org/
    http://kalafudra.tumblr.com/

    http://www.rockpapershotgun.com/
    https://www.polygon.com/
    https://www.reddit.com/r/GirlGamers/

    http://boingboing.net/
    http://ca-tsuka.tumblr.com/
    https://news.ycombinator.com/news
    https://news.layervault.com/stories
    https://torrentfreak.com/

    Doitsch:
    http://kleinerdrei.org/
    http://www.kotzendes-einhorn.de/

    http://superlevel.de/

    http://www.golem.de/

    Feedreader is nochmal eine andere Nummer, ich benutz‘ eine alte Version von RSS Menu (RSS-Reader sind alle der totale Schrott, der am wenigsten). Da hab‘ ich hauptsächlich Sachen drin, die eher selten neue Artikel haben (GameDevlogs, Webcomics) & Job-Webseiten etc. Kann ich dir bei Bedarf die .opml rüberwerfen.

    Benutzt einer von euch einen RSS-Reader? Welchen? Vienna und RSSOwl sind so die am wenigsten Schlechten aber auch die sind eher unbenutzbar.

    Antworten
  2. j

    Ich will doch einfach nur einen RSS-Reader, der

    1. diese beknackte Newspaper-Ansicht hat und wenn ich da durch scrolle, durchgescrollte Artikel als gelesen markiert.
    2. Irgendeine Form von Systembenachrichtigung (unter McApfel) gibt’s wenn’s was neues gibt.

    Wie schwer kann das sein?

    QuiteRss kann 2. aber anscheinend nicht 1.

    Antworten
  3. Flo

    Hello, vielen Dank, Oli. Finde das auch sehr spannend von welchen Seiten ihr so News konsumiert. Nun zu meiner liste ungefiltert was in meinem RSS Feed Reader feedly zu finden ist,

    Politik

    News

    WEB

    high-tech

    kultur

    Programmers

    new thinking

    Technik

    Gastronomie

    Must Read

    Antworten
  4. j

    Danke, Flo! Hach, das ist immer traurig, wenn du einen Blog entdeckt, der ganz cool aussieht und dann wurde seit 2011 nix mehr gepostet. Haben die Betreiber*innen eine coolere, neue Adresse? Is ernsthaft was passiert? Hamse nur dem Internet abgeschrieben und sind jetzt glücklich™? Sind sie FB in die Hände geraten?

    Antworten
  5. Pingback: Lieblingsprogramme! | Web - Crap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.