Ein Gedanke zu „noch mehr musik und video und tiere

  1. jo

    Sweet, das scheint grad so ein Trend zu werden, mit animierten Charactern in realer Umgebung. Find ich super. Auch schön, das Augenkrebs-In und Outro des Videos ^___^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.