Osama war Voldemort*

3 Kommentare | 03.05.2011 | Cinematograph, Tous les Crêpes |

Die Nachrichten-Drecksschleuder Reuters klaut einen Artikel beim Hollywood-Reporter, der an Schwachsinnigkeit schwer zu überbieten sein dürfte: Unheilige Verbindungen zwischen 9/11 und dem ersten Harry Potter-Film. What a load of bullshit.

Mein Lieblingskommentar zu dem Ganzen ist:

„Also, most of the characters in the Harry Potter films have 2 eyes and a mouth – just like Both Obama AND Osama… spooky!“

* Oder wie auch immer der heißt. Don’t really care.

via BiongBiong

3 Gedanken zu „Osama war Voldemort*

  1. Klaus

    Zusammenhänge herstellen, wo keine sind und relativieren was nicht zu relativieren ist, scheint doch ein Trendsport unter den heutigen Medienmenschen geworden zu sein. Alles ganz normal und absurd wie eh und je.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.