Pfffff

3 Kommentare | 09.12.2017 | Animnation, Cinematograph, Das Kapital, Entertainment, Tous les Crêpes, Wirtschaft |

Weil’s ja ein Garant für Erfolg is (nicht), macht Hollywood weiter schlechte Verfilmungen von japanischer Popkultur. Wie kann man das noch beschissener machen als sonst? Mach die Hauptperson per CGI zur Uncanny-Valley-Puppe:


(Via RonanWills)

Ich freu mich schon drauf zu lesen WIE sehr der floppt! Das ist bestimmt auch irgendwie so’n Steuertrick, dass du mit Filmen, die unter Garantie floppen, ein paar hundertmillionen Dollar verbrennen kannst und dann …? Machst du’s einfach nochmal!

3 Gedanken zu „Pfffff

  1. joik

    Stimmt, wie neulich Ghost in the Shell, dass muss mit Absicht sein, dass sie die Verfilmungen dann immer so doof machen.

    Antworten
  2. joik

    Stimmt, so wie neulich Ghost in the Shell, dass muss mit Absicht sein, dass sie die Verfilmungen dann immer so doof machen.

    Antworten
    1. j Beitragsautor

      Ja, GitS war wieder so ein richtiger Griff ins Klo. Es war so offensichtlich, das die überhaupt keine Ahnung vom Original hatten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.