7 Gedanken zu „Real Crap – Boooooorn in the USA

  1. jooki

    Das ist die elementare Irrtum zur Erklärung der Religion, dass Menschen, die solchen „Schabernack“ betreiben, statistisch oder sonstwieso substanziell glücklicher wären.

    Antworten
  2. j

    is it now? und wo ist das wiederrum statistisch/wissenschaftlich/mit studien belegt?
    .
    ich persönlich denke auch, dass der typ auf lange sicht nur glücklich wird, wenn er sich mit seiner homosexualität (oder was auch immer das wirkiche problem ist) beschäftigt/anfreundet. aber vielleicht schafft er es ja auch bis er abkratzt in der illusion zu leben, dass er vom dämon der homosexualität befreit wurde. keine ahnung.

    Antworten
  3. j

    wie geil ist bitte eigentlich mein avatar? ich seh‘ da eine schreiende, lila person mit schwarzen haaren, der ein penis aus der stirn wächst. der hammer!

    Antworten
  4. crockl

    Das mit dem penis ist aber deine ganz persoenliche sicht ;) 

    Die jungs da in dem film sind einfach scripted reality from feinsten…
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.