5 Gedanken zu „Release the clones!

  1. j Beitragsautor

    Ich werde auch nie verstehen, wer auf die Idee gekommen ist, dass ausgerechnet Züge in der Apokalypse ein sinvoller Rückzugsort seien. Wie hieß nochmal dieser beknackte Spielfilm vor ein paar Jahren, wo die letzten Überlebenden der Menscheit auch auf so einem Zug waren, der die ganze Zeit um die Welt fuhr (lol rly?)? Wie soll das funktionieren, wenn niemand die Gleise in Schuss hält? Da muss nur an einem Punkt der Strecke was auf die Gleise fallen und schon is eure coole Überlebenstrategie kaputt. Ein krass gepanzertes Geländefahrzeug ok, aber ein Zug? Nope.

    (Mir ist natürlich schon klar, dass die das nur machen weil es cool™ ist.)

    Antworten
  2. asdf

    ach die sehen übrigens voll wie die dummen titans aus. snow piercer war übrigens ziemlich guter film mit gesellschaftskritischem klassenmodel im zug des lebens.

    Antworten
    1. j Beitragsautor

      Ok, bei Snowiercer kann ich den Zug als Symbol für deren nicht besonders nachhaltige, eingleisige Gesellschaftsordnung einsehen. Mal sehen, ob sie das bei diesem Schnurz auch hinkriegen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.