2 Gedanken zu „shoppen the planet to death!

  1. hal

    das ist schon ne verflixte sache. erinnere mich, dass ich vor zwei jahren oder so den guten erich fromm gelesen habe („haben oder sein“). danach war ich dann kurzfristig ein besserer mensch, da bin ich mir sicher. ging dann aber zum glück schnell vorbei, so dass ich mich heute wieder schön durch die welt konsumiere und helfe das hamsterrad in schwung zu halten.

    Antworten
  2. j

    aber boah, sachen nerven vielleicht. ich hasse es sich mit dem ganzen scheiß rumzuschlagen, der sich über die jahre ansammelt und versuche schon aus dem grund möglichst wenig zu kaufen. was aber natürlich nur damit zu tun hat, daß ich eben aus ethischen/ökologischen gründen sachen nicht einfach auf den müll schmeißen möchte. sonst wär das natürlich alles kein problem.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.