2 Gedanken zu „Too many bones?

  1. jooki Beitragsautor

    Hach, wie brammig! Das er einfach keine mobilen youtube videos interpretiert und es völlig umständlich wäre die beim posten um zutexten. aber immerhin endlich mal wieder motivierende Werbung.

    Antworten
    1. j

      Ja, schwer vorstellbar, dass das mehr als eine Zeile Code is das für mobile Links auch hinzukriegen. Aber who knows!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.