Vampires in Burkas

2 Kommentare | 02.10.2011 | Jokey Joke, Tous les Crêpes |

Eine der ungestellten großen Fragen meines frühen Lebens. Warum ergingen über die Jahre nicht endenwollende Variationen von diesen Säbelzahnviechern, Zombies, Werwölfen, Orks und immerselben Schwabbelaliens, sind wir durch längst alles mit durch! Natürlich kam mit dem Alter die banale Erkenntnis dass keine mir unverständliche Begeisterung im Spiel war, sondern die Leute einfach gerne fressen was sie kennen und umgekehrt, eine Gesellschaft in der Popkulturellen Endlosscheife, alles wie Mikrowellen getunedter Vortagskaffee! lala blabla … eine Skizze halt, die ich neulich im Urlaub entstanden is. ich mag mal wieder mehr zeichnen hab ich dabei gedacht.

2 Gedanken zu „Vampires in Burkas

  1. j

    klar sind das alles durch die popkultur abgenudelte viecher, ich mag sie trotzdem aus psychologisch-historischer perspektive. siehe meine wissenschaftliche arbeit zum diplom.

    Antworten
  2. jooki

    aye, da hab ich wieder überflüssig echauffiert, pardon. der comic sagt das ja schon längst auf charmante weise. hab zum beispiel kürzlich auch mit hingabe „Zombies gegen Pflanzen“ auf dem Handy gezockt als das game kostenlos im Angebot war ;D. den Spieltitel laut zu nennen, amüsiert mich ebenso wie „Vampires in Burkas“, getreu der devise: noch eine Art, auf die wir die altbewährten Horrorgäule bisher nicht verwurstet haben…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.