5 Gedanken zu „von und zu Hackfresse

  1. j

    wenn alles schiefläuft sind das die spacken, die morgen die welt zum teufel reiten, wenn die alten säcke weggestorben sind. hört das denn nie auf?

    Antworten
  2. wurstboy

    äh, warum meint den eigentlich die süddeutsche ein derart degeneriertes „new bürgerlichkeit“ mode’n’lifestyle magazin machen zu müssen. bekackt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.