2 Gedanken zu „Was die Amis so treiben

  1. crockl

    ich seh da immer nur nen ekligen blauen mund lachen (switch mal zwischen »not in lab« und »employed«!)… und: frag nur ich mich warum gleich nach geschlecht und beschäftigungszustand nach ethnien unterschieden wird? naja, is ja vielleicht doch von interesse…

    Antworten
  2. jobo the hobo Beitragsautor

    ja was es einen lehren soll hab ich mich auch gefragt. cool wären natürlich noch kombinationsmöglichkeiten a la unemployed&woman&nokids&hispanic und dann wär es wahrscheinlich nur das ergebnis von einer der befragten personen, die alle kriterien erfüllt. ^___^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.