4 Gedanken zu „webbesaite

  1. jooki

    Schön, dein schaffen mal im überblick zu haben. aber ehrlich gesagt kann ich die auswahl nicht nachvollziehen. die ersten vier seiten (gelangweilte affen, gähnender löwe..) stehen vollends im schatten aller arbeiten die danach kommen. Ich würde aber auch viele von hinten ran holen wie den buhmann. vielleicht die einzelnen bereiche wie illustration, malerei, objekte von einander trennen und mit farblichen wimpeln kennzeichnen? was meint ihr?

    Antworten
  2. j

    argh! du brauchst unbedingt sofort so eine „tschuldigung, noch im aufbau, hier kommt bald was“-fehlermeldung, wenn man auf die arbeiten klickt!
    .
    ich hab gestern 1. den pdf-download nicht gefunden, weil mein bildschirm etwas kleiner ist (schleppi …) und. 2. deinen satz im post nicht gelesen, daß es noch keine arbeiten auf der seite gibt und dachte deswegen, die seite sei kaputt oder geht bei mir nicht. das ist echt megaverwirrend und frustrierend für den besucher. uncool!
    .
    ansonsten: ist superschön geworden! die mäuse sind der hammer! juhu!

    Antworten
  3. JeanneDark Beitragsautor

    Cool, danke für die Tips! aach die scheiß Reihenfolge vom PDF, es wird nie ein Ende nehmen…:-) aber immerhin sind es jetzt wesentlich weniger Seiten.

    machichnochmalneu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.