Wer immer noch bei Thalia einkauft

2 Kommentare | 04.07.2010 | Ideologies, Politics, Tous les Crêpes |

sollte sich das mal durchlesen. Die versuchen grad eine Familienbuchhandlung in Österreich auszuhebeln. Und das ist sicher nur eine von vielen, denen es so geht.

Ich hab in Braunschweig von dem Herrn, der die Buchhandlung gegenüber von Tatendrang hat ähnliches gehört. Hugendubel ist sicher ähnlich scheiße, Weiland keine Ahnung. Sicher auch. Die Großen können ja immer nicht genug bekommen.

Also wie hier angeraten zu den kleinen gehen. Da geht’s ja meist genausoschnell, wenn Sie die Sachen nicht auf Lager haben, dauerts auch nur nen Tag oder so.

P.S.: Wer übrigens diesen SZ-Artikel von Joki damals nochmal lesen möchte: http://www.kurt-wolff-stiftung.de/Grafik/jetzt.pdf

2 Gedanken zu „Wer immer noch bei Thalia einkauft

  1. Pingback: web-crap » Post Topic » Scheiße, bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.