Wer noch ein Argument braucht

4 Kommentare | 29.03.2012 | Ideologies, Politics |

um gegen diese komischen nostaligischen Tatortabende anzugehen („Klar ist Tatort total langweilig aber das ist doch cool.“ „? Wha? That isn’t even an reason.“):


Das sind alles reaktionäre, nichts-checkende Internetausdrucker vom Schlage Sven Aufregeners!

Der CCC hat eine Antwort.

Ich würd‘ dann mal nen paar Tatorte saugen gehen, wenn die nicht so völlig bräge, vorhersehbar, peinlich und langweilig wären.

via fefe

4 Gedanken zu „Wer noch ein Argument braucht

  1. jooki

    „Mir gefällt das, so als bürgerliches Vergnügen, weil alle es sehen, heimlig vor dem Volksempfänger.“ Vor allem liebe ich diesen Volkserziehugscharakter, den die leerreichen Geschichten haben. Wie Papa Komissar damit umgeht das Tochter Komissar Nazifreunde hat..“ usw.

    Antworten
  2. j

    ja, das ist immer das beste argument: „das geht doch garnicht um tatort, sondern darum mit freunden was zu machen. und am montag im büro was zum quatschen zu haben.“ ekelhaft.

    Antworten
  3. j

    vielleicht steh ich irgendwie auf dem schlauch aber kann mir jemand sagen wo der unterschied zwischen frei und kostenfrei ist?
    .
    „2. Die demagogische Gleichsetzung von frei und kostenfrei. Die Menschenrechte garantieren in der Tat einen freien, aber doch keinen kostenfreien Zugang zu Kunst und Kultur.“
    .
    wie kann etwas frei aber nicht kostenfrei sein? so wie redhat linux? das meinen die ja sicher net.

    Antworten
  4. j

    ogott, ich glaube, genau das meinen die. wie beknackt ist das denn? frei aber nicht kostenfrei wär‘ z.b. ein musik-/bzw. tatort-download(hust,hust!) ohne drm, unter cc-remix-lizenz, wo aber der download was kostet.
    .
    im gegensatz zu unfrei und nicht kostenlos, d.h. mit drm und unter jetzigem copyright.
    .
    was für ein unendlicher schwachsinn.
    .
    was ich auch geil finde ist deren rumgehacke auf der schutzfristen-verkürzung: was glauben die denn, wer nach denen tod noch einen feuchten furz im ihre tatort-drehbücher gibt? ich fass es nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.