Ein Gedanke zu „Whait, what?

  1. jobo the hobo Beitragsautor

    oh und hier einer von goldman sachs, der hat seine strafe von zehn auf immerhin noch zwei jahre runtergehandelt, weil er so der menschenfreund ist.
    .
    aber bei den jungs von piratebay und kino.to (ich möchte die irgendwie nicht in einen sack stecken aber …) gibt’s natürlich kein erbarmen, das macht sinn!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.