4 Gedanken zu „yeah

  1. jooki

    internet times, da werden auch tierhändler kreativ und schmeißen ihre bestände auch mal in die spiegelecke. oder wie wird das wohl zustande gekommen sein?

    Antworten
  2. jobo

    hihi, das ist doch unter garantie tierquälerei, wie die fiesen enten auf den mäusen rumstapfen. das geht doch in der natur so garnicht!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.